Impressum

        

 
 

HOGAPROJEKT

Unternehmens- und Projektberatung

für  Hotel- und Gastronomiebetriebe


 

Inhaber und leidenschaftlicher Mitarbeiter

 

 

Ralf Albien

Betriebswirt


 

Anschrift:

Luneplate 39

D-28259 Bremen

Telefon: +49 (0)170 735 6609

Email: ralfalbien@hogaprojekt.de


 

Internet: 

www.hogaprojekt.de

www.athotel.de


 

Steuernummer: 72/103/09831
  

 

DISCLAIMER und HINWEISE ZUR PROBLEMATIK VON EXTERNEN LINKS

Wir bieten keine Gewähr für  Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität. Jegliche Haftung, insbesondere für eventuelle Schäden oder Konsequenzen, die durch die Nutzung der Homepage enstehen sind ausgeschlossen. 
Die Texte und die Gestaltung der Seiten unterliegen dem Urheberrecht der BRD für den Inhaltsanbieter oder den namentlich genannten Personen.
Für fremde Inhalte, auf die verwiesen wird, ist der Inhaltsanbieter nur dann verantwortlich, wenn von ihnen (d.h. auch von einem rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt) positive Kenntnis vorliegt und es technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern (§ 5 Abs. 2 TDG). 
Es handelt sich bei fremden Angeboten, auf die verwiesen wird um dynamische Angebote. Bei der erstmaligen Verknüpfung wird der fremde Inhalt zwar daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Der Inhaltsanbieter ist aber nach dem TDG nicht dazu verpflichtet, die Inhalte, auf die er in seinem Angebot verweist, ständig auf Veränderungen zu überprüfen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten. Erst wenn er feststellt oder von anderen darauf hingewiesen wird, dass ein konkretes Angebot, zu dem er einen Link bereitgestellt hat, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, wird er den Verweis auf dieses Angebot aufheben, soweit ihm dies technisch möglich und zumutbar ist.
Soweit diese Seiten durch Besucher um Inhalte ergänzt werden können (beispielsweise in einem Gästebuch oder einer Newsgroup), ist der Inhaltsanbieter dieser Homepage für diese Fremdinhalte nicht verantwortlich. Verantwortlich ist der jeweilige Verfasser. Werden Verstöße gegen geltendes Recht bemerkt, so werden diese Fremdinhalte umgehend entfernt.

RECHTLICHES

Die Inhalte wurden von Hogaprojekt so sorgfältig wie möglich recherchiert.
Trotzdem wird keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Daten übernommen. Unsere Web-Seiten enthalten (aktive) Verweise auf viele andere Informationsstellen, die in keiner Weise mit Hogaprojekt verbunden sind. Alle solche Verweise dienen nur zu Referenzzwecken und stellen keinerlei Empfehlung oder Unterstützung der jeweiligen Institutionen seitens Hogaprojekt dar. Eine Haftung, insbesondere für eventuelle Schäden oder Konsequenzen, die aus der Nutzung des Angebotes entstehen, ist ausgeschlossen.
Hogaprojekt ist nicht für die Inhalte von Websites verantwortlich, auf die direkt oder indirekt per Link verwiesen wird.

DATENSCHUTZ

Wir beachten die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes. Ihre Daten, die Sie uns über die Website oder per E-Mail zusenden, geben wir nicht an Dritte weiter und verwenden wir nur für den vorgesehenen Zweck.

Hogaprojekt behält sich das Recht vor, Aktualisierungen, Änderungen oder Ergänzungen an den präsentierten Informationen und Daten unangekündigt vorzunehmen. 
Sowohl das Layout als auch Texte und Grafiken aller Seiten von http://www.hogaprojekt.de unterliegen dem Copyright von Hogaprojekt. Ohne vorherige schriftliche Zustimmung des Herausgebers dürfen keine Informationen oder Daten - insbesondere Texte, Textteile oder Bildmaterial - verwendet werden. 

Verantwortlicher Inhaltsanbieter für die vorliegende Homepage im Sinne des § 6 Teledienstgesetz (TDG) ist: Hogaprojekt Geschäftsführer Ralf Albien  


 

 

    

 

Aktuelles zum Thema Reisen

Verspätung: Bahnfahrer in Ingolstadt und Nürnberg warten

Fahrgäste in Ingolstadt haben am Samstagnachmittag vergeblich auf ihren Zug gewartet. Wegen eines technischen Problems konnte ein Güterzug bei Röhrmoos (Landkreis Dachau) nicht weiterfahren und blockierte die Gleise. Die Bahn musste auf der Strecke von München nach Nürnberg eine Umleitung fahren. De

Das 172. StuttgarteCannstatter Volksfest ist gestartet